Magento Odoo-Connector
Der Datenaustausch zwischen Magento und Odoo kann auf verschiedene Weise erfolgen:



a) Integrativer Ansatz „MagentoERPConnect“
    (Odoo Community Modul)

 

Diese Lösung entspricht dem Odoo Community Modul. “MagentoERPConnect“. Beim integrativen Ansatz wird versucht, dem Anwender eine möglichst vollständige “Fernsteuerung” von Online-Shop Funktionen aus dem ERP System anzubieten. – Das klingt zunächst verlockend, zumal von den Anbietern oft suggeriert wird, der Online-Händler müsse sich um den Shop „gar nicht kümmern“ oder müsse dessen Funktion nicht wirklich verstehen. – Technisch gesehen muss dafür sehr viel Programmcode in das ERP System oder in das Shopsystem “hineinprogrammiert” werden.


Die Erfahrungen bescheinigen diesen
Systemen folgende Nachteile:

  1. Integrative Systeme arbeiten zumeist mit „Webservices“ Schnittstellen, was ihre Eignung auf relativ wenige Produkte (1.000-2.000) und auch nur bis etwa 100-200 Bestellungen am Tag bedingt. Bei mehr Produkten oder Bestellungen würden bei Aktualisierungsläufen die Prozesszeiten inakzeptabel werden (mehrere Stunden).
     
  2. Bei Software-Updates und -Upgrades gibt es regelmäßig Probleme. Diese Tatsache wirkt sich wegen der Kosten und Betriebsunterbrechungen oft als Hemmschuh bei der Aktualität der Shopsoftware aus, die wiederum aus Sicherheitsgründen möglichst aktuell gehalten werden sollte.

b) “Application Integration Middleware” –
    „Magento-Odoo-Connector“

 

AiO-Connect: Odoo Magento Schnittstelle Logo Beim Middleware-Ansatz wird die Funktionalität der Systeme “ERP” und “Online Shop” prinzipiell nicht verändert oder erweitert. D.h. jedes System soll eigenständig seine Funktion ausüben können. Durch Verwendung der jeweils optimalen, möglichst einfachen Schnittstellen für das System “ERP” oder “Shop” wird sowohl die Verarbeitungsgeschwindigkeit verbessert, als auch die Stabilität optimiert. Auch die Komplexität bei Updates/Upgrades wird reduziert.

Folgende Vorteile stehen für den Middleware-Lösungsansatz:

  1. Die Verarbeitungsgeschwindigkeiten sind optimal. Größere Auftragsmengen und Produktupdates über zigtausende Produkte sind ohne weiteres möglich. 
     
  2. Bei Updates und Upgrades lassen sich die Schnittstellen leicht anpassen, die Abhängigkeiten der Versionen ERP / Shop sind minimal.

Erfahren Sie mehr:
Magento-Odoo Schnittstelle AiO-Connect

Rahmenbedingungen

Die Kopplung des ERP Systems mit dem Online Shop geht von folgenden grundsätzlichen Datenaustausch-Funktionen aus:

Datenart Richtung
1. Produktdaten (Attribute, Preise, Bestände) ERP Shop
2. Shopbestellungen Shop ERP
3. Auftragsstatus ERP Shop
4. Kundenstammdaten ERP Shop
5. Track & Store ERP Shop

Diesbezüglich unterscheiden sich die Lösungsansätze nicht. Allerdings muss man bei dem integrativen Ansatz typischerweise die „ganze Schnittstelle“ nehmen. Beim Middleware-Ansatz kann projektspezifisch entschieden werden, wie viel Datentausch nötig ist.

Workflow/ Geschäftsprozesse

Komplexität & Aufwand

Folgekosten